Matthias Rink
Liebe Hohen Neuendorferinnen und Hohen Neuendorfer,

Liebe Besucher,

herzlich Willkommen auf der Internetseite des CDU Stadtverbandes Hohen Neuendorf. Sie können sich hier über unsere politische Arbeit, unsere Ziele, Aufgaben und Personen  informieren.

Die CDU Hohen Neuendorf begleitet seit vielen Jahren für Sie aktiv und erfolgreich die Entwicklung unserer Stadt und unseres Landkreises. Im Mittelpunkt unserer Politik stehen immer die Interessen der Menschen unserer Stadt und unseres Landkreises. Wir fördern Potentiale und Ressourcen der Stadt und unseres Landkreises. Wir sind aufgeschlossen gegenüber neuen Projekten und Vorhaben  – aber wir handeln verantwortlich und verlieren die Finanzierbarkeit nicht aus den Augen.



 
06.11.2017 | Christian Wolff
Der CDU-Fraktionsvorsitzende Christian Wolff sieht dringenden Handlungsbedarf aufgrund der aktuellen Entwicklung zur Obdachlosigkeit in Hohen Neuendorf und in den umliegenden Kommunen. „Ärgerlich ist, dass wir als Umlandgemeinde jetzt die chaotische und unsoziale Politik des Berliner Senats im Umgang mit Obdachlosen ausbaden müssen.“ Und er ergänzt: „Es bringt wenig, sich nur darüber zu beklagen. Der CDU genügt das nicht: Wir wollen uns diesem Problem präventiv und vorausschauend stellen.“ Da alle Umlandgemeinden betroffen sein dürften, stellt sich für ihn schon die Frage, wann endlich die rot-dunkelrote Landesregierung in Potsdam sich schützend vor die brandenburgischen Kommunen stellt und dies alles mit Berlin direkt klärt. „Wir fühlen uns auf kommunaler Ebene von der brandenburgischen Landesregierung im Regen stehen gelassen“, so abschließend Wolff.

Michael Heider, Vorsitzender des Sozialausschuss erläutert dazu „Wir müssen in dieser Situation die Balance neu finden zwischen der gebotenen Menschlichkeit vor Ort und der Tatsache, dass in vielen Fällen die formale Zuständigkeit bei den Berliner Behörden liegt und auch künftig liegen wird.“ So wie wir in Hohen Neuendorf das Problem allein nicht wirklich lösen, wenn wir uns in einen permanenten Zuständigkeitsstreit mit Berlin begeben würden, sollten wir selbst nicht auf den Rücken der Betroffenen Ping-Pong um die Zuständigkeiten mit den Nachbarkommunen spielen “ Daher hat die CDU-Fraktion nunmehr die Initiative ergriffen und für die November-Sitzung einen Antrag eingereicht. Die Stadtverwaltung soll auf den Kreis und die umliegenden Kommunen zugehen, um gemeinsam Maßnahmen zu entwickeln und abzustimmen, wie zukünftig mit der zunehmenden Obdachlosigkeit umgegangen werden soll. Dabei muss geklärt werden wo sie untergebracht und wie sie versorgt werden können. Nicht zuletzt muss abgeklopft werden inwieweit die Betreuung durch qualifiziertes Personal sichergestellt werden kann.
weiter

02.09.2017 | Mario Schulz, Nicole Walter Mundt
Die Plakat-Aktion: “Achtung Schulanfänger“ wird durch die CDU Hohen Neuendorf bereits seit 10 Jahren umgesetzt. Die Plakate an den Grundschulen sollen für mehr Rücksichtnahme im Straßenverkehr und für Tempo 30 vor den Grundschulen werben. In den vergangenen Jahren haben sich weitere CDU Verbände der Aktion angeschlossen. So wurden in Oranienburg, Hennigsdorf, Glienicke, Birkenwerder und Mühlenbecker Land ebenfalls die gleichen Plakate angebracht. Die Sicherheit unserer Schüler ist uns sehr wichtig! Insbesondere zum Schulanfang ist das gemeinsame Signal besonders für unsere Erstklässler wichtig.
Sie müssen sich gerade in den ersten Wochen mit vielen Veränderungen in ihrem Alltag vertraut machen, dazu kommt, dass häufig noch nicht alle Grundschüler zum Schulanfang in der Lage sind den täglichen Schulweg ganz aufmerksam zu meistern. Daher bitten wir insbesondere die Autofahrer um mehr Rücksicht vor den Schulen.
Es ist uns eine Herzensangelegenheit, den Kindern einen guten und sicheren Start in die Schule zu ermöglichen.
Wir wünschen den ABC-Schützen und ihren Familien eine schöne Einschulungsfeier und viel Spaß in der Schule!
Ihre
CDU Hohen Neuendorf
weiter

29.06.2017
Pressemitteilung
Steffel und Feiler fordern bessere Verkehrsanbindung zwischen Berlin und Brandenburg für Pendler

10-Punkte-Plan für Oberhavel-Reinickendorf. Modell für gesamte Region. Rote Linksregierungen in Berlin und Brandenburg handeln nicht.

10 Punkte für Oberhavel/Reinickendorf
- 10-Minuten-Takt der S 25 zwischen Hennigsdorf und
Tegel
- 10-Minuten-Takt der S 1 zwischen Hohen Neuendorf und
Frohnau

- Ausbau des Prignitz Expresses (Regionalbahn) mit Halt in
Tegel und Weiterfahrt bis zum Gesundbrunnen
- Bedarfs- bzw. Bestandsprüfung für neue Buslinien:
Hennigsdorf/Stolpe/Heiligensee/Tegel -- Frohnau/Hohen
Neuendorf -- Hermsdorf/Glienicke/Schildow
- Sanierung des A111-Tegel-Tunnel
- Fahrradwege zwischen OHV und Reinickendorf ausbauen
- Mehr Park&Ride-Parkplätze bauen
- P&R-Parkhäuser bauen in Abstimmung mit Kommunen;
Ausschreibung für private P&R Betreiber
- Ausbau der Kurzzeitparkzonen an den Reinickendorfer
Bahnhöfen (Parkraum freikriegen)
- Gemeinsame Sitzung des Nahverkehrsbeirates Oberhavel
mit dem Verkehrsausschuss Reinickendorf

Link Komplette Pressemitteilung



weiter

26.06.2017 | Mario Schulz
Wir freuen uns Ihnen die 26. Ausgabe von "Unser Hohen Neuendorf" ankündigen zu können.
In den nächsten 14 Tagen wird diese Ausgabe wie gewohnt bei Ihnen im Briefkasten sein.
Aber schon jetzt können sie die Version online lesen.

Link zur Augabe 26

Themen:
-Neuer Kistenplatz eingeweiht
-Neue Geldautomaten für Bergfelde
-Neue Ampel vor der Grundschule in der Niederheide
-Aktion zur Stärkung des Einzelhandels
-Neuer Trainer bei SV Blau Weiß

Viel Spaß!
Ihre CDU Hohen Neuendorf

weiter

03.04.2017 | Mario Schulz
Die Polizei informiert
Eine sehr gelungene Veranstaltung fand am Montag, dem 03. April 2017 um 19.00 Uhr in der Aula der Grundschule Niederheide statt.

Der Artikel der MAZ beschreibt die Veranstaltung sehr treffend.

www.maz-online.de/Lokales/Oberhavel/Polizisten-geben-Ratschlaege-gegen-Einbrueche
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands Deutscher Bundestag CDU Landesverband Brandenburg CDU Kreisverband Oberhavel
Angela Merkel CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Prof. Dr. Michael Schierack Frank Bommert
CDU Mitgliedernetz Newsletter CDU Fraktion im Landtag Brandenburg CDU Fraktion im Kreistag Oberhavel
© CDU Stadtverband Hohen Neuendorf  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec. | 70655 Besucher