Pressearchiv

27.01.2012
DSL kommt - voller Erfolg für die CDU!
Die SVV hat am 26. Januar im Haushalt 2012 die notwendigen Mittel bereitgestellt, so dass die Stadt flächendeckend auf jeden Fall mit DSL versorgt wird. Mit der gleichzeitig erfolgten SVV-Zustimmung ist parallel auch die Beauftragung schon konkret eingeleitet worden. "Manche Jahreswünsche gehen schneller in Erfüllung, als man es glaubt", so freut sich der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Matthias Rink über diesen Beschluss mit Anspielung auf seine Rede beim diesjährigen CDU-Neujahrsempfang. Und er ergänzt: "Dieser Beschluss ist für viele Bürger ein wirkliches Geschenk, längst überfällig, aber immerhin nach langem poltischen Drängen nun auf dem Weg gebracht. Unsere Hartnäckigkeit bei diesem Thema hat sich ausgezahlt."

CDU-Fraktionsvorsitzender Steffen Apelt betont "Für die CDU ist die DSL-Versorgung so elementar wie die Versorgung mit Wasser oder Strom. Schade, dass es bis 2013 hinein dauern wird, bis die DSL-Versorgung wirklich umgesetzt ist. Ich habe Verständnis, dass die Bürger sehr ungeduldig sind, kenne das Problem ja aus eigener leidvoller Erfahrung mehr als gut. Aber es ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen."

  

Mit freundlichen Grüßen

 

Matthias Rink und Steffen Apelt

Vorsitzender des Stadtverbands

Hohen Neuendorf

Vorsitzender der Fraktion in der

Stadtverordnetenversammlung Hohen Neuendorf